Fasten - Was bedeutet das?


Entgiften und Ballast abwerfen

Die Kondition verbessern

Freude und Zufriedenheit gewinnen



Was bedeutet Fasten?

Fasten bedeutet nicht Hungern, sondern freiwilliger Verzicht auf feste Nahrung für einen begrenzten Zeiteraum. Essen bedeutet für den Körper Arbeit, das Fasten gönnt ihm eine Ruhepause – so wie Herbst und Winter der Natur. Die Leber, der Magen-Darm-Trakt, die Gelenke, Muskeln, das Herz-Kreislauf-System, die Bauchspeicheldrüse und last but not least das Gehirn tanzen vor purer Entlastungsfreude.


Vorteile durch Fasten

  • Fasten beugt Zivilisationskrankheiten vor
  • Fasten stärkt das Immunsystem
  • Fasten verjüngt die Körperzellen
  • Fasten verbessert die Haut
  • Fasten entgiftet
  • Fasten ermöglicht einen Neustart für eine Ernährungsumstellung
  • Fasten drückt deinen Resetknopf - du kannst endlich mal Herunterkommen
  • Fasten erfeut Körper, Seele und Geist
  • Fasten ist einfach

Was dich erwartet

  • kompetente und einfühlsame Begleitung während deiner Fastenzeit
  • geführte Erlebniswanderungen
  • tägliche angeleitete Morgenmeditationen und leichte Körperübungen
  • Wissenswertes zum Thema Fasten und "Ernährung danach"
  • beste Fastenverpflegung (Fastenbrühen, Säfte, Tees)
  • informatives Handout zum Nachschlagen
  • Unterbringung im Einzel- oder Doppelzimmer